Ausbildung
bei Müller Medien

Wir bieten jedes Jahr verschiedene Ausbildungsberufe an. Große Nachfrage besteht für unseren Ausbildungsberuf Medienkaufmann/ Medienkauffrau Digital und Print. Medienkaufleute Digital und Print sind in Verlagen und Medienhäusern tätig, die gedruckte und digitale Medien herausgeben.

ansprechpartner2

Ansprechpartner

Claudia Hoheisel

Telefon:  +49 (0)911 / 3409-264

E-Mail:  claudia.hoheisel

Auszubildende lernen mit der Produktpalette unserer Häuser – Telekommunikationsverzeichnisse – umzugehen und sind am gesamten Produktionsfluss beteiligt. Sie wirken bei der Ideenfindung über die Realisierung bis zur Vermarktung mit. Während der Ausbildung werden Qualifikationen in den Bereichen Programmplanung, Produktentwicklung, Marketing, Verkauf, Vertrieb, Herstellung und Produktion sowie Kundenservice vermittelt.

Die Ausbildung z. B. beim MüllerVerlag findet auch in weiteren Tochterunternehmen statt. Die Auszubildenden sind auch beim Anzeigenblatt, beim Kinderbuch-Verlag, beim Regionalfernsehen, beim privaten Briefzustelldienst oder bei Werbeagenturen tätig.

Für unsere Mittelschulinitiative gibt es die Ausbildung zum/-r Kaufmann/-frau für Büromanagement für Schüler mit Mittelschulabschluss.

Abiturienten mit einem Sinn für Informatik bieten wir die Ausbildung zum Fachinformatiker / Fachinformatikerin mit der Fachrichtung Anwendungsentwicklung an.

Alle Ausbildungsstellen sind auf unserem Jobportal www.medienjobs-aktuell.de beschrieben.

Die neuesten Angebote

  • Ausbildung zum Medienkaufmann/-frau Digital und Print 2018 – Dresden

    Der SachsenVerlag sucht ab 01. September 2018 zwei Auszubildende zum Medienkaufmann/-frau Digital und Print in Dresden. Das sollten Sie u.a. mitbringen:

    • Sie haben eine gute Mittlere Reife und sind sehr selbstständig, zuverlässig und ehrgeizig. Fundierte Kenntnisse in Deutsch und Mathematik sind Voraussetzung.
    • Sie sind ein kommunikativer Mensch und haben Freude am Umgang mit Kunden.
    • Sie verfolgen Trends, Entwicklungen und das aktuelle Zeitgeschehen.
    Zum Stellenangebot »